Allgemein

TildaMariellaMix No.2

unbezahlte WERBUNG Weil ich die Passform von meinem Frau Tilda-Lady Mariella-Schnitt-crossover in Kombination mit gemütlichem Strick so mochte, habe ich No. 2 gleich hinterher genäht. Für diese Version habe ich den Doubleface Jersey Ringel in Rot/Rosa von Albstoffe hergenommen – ein wunderschön weicher Strick, der aufgrund seiner Streifen jedoch seine Tücken hat. Diese verrutschen nämlich gerne und gerade bei der hinteren Passe hatte ich damit so meine Probleme…mit ein bisschen Geduld, vielen Stecknadeln und einigem Auftrennen kam es dann am Ende aber einigermaßen hin.

img_3003

 

 

img_3012

 

img_3007

img_3005

 

Und weil mir der Mariella-Ausschnitt da draußen in der Winterkälte etwas zu schattig ist, habe ich mir aus dem Zick-Zack-Strick-Rest, den ich hier im Lieblingslädchen erbeutet habe, noch einen Loop gemacht.

img_3002

 

Schnittmuster: nochmal Frau Tilda von Hedi und Lady Mariella von mialuna

Größe: 36

War die Anleitung leicht zu verstehen/umzusetzen? Beide Schnittmuster sind wirklich sehr gut erklärt und leicht umzusetzen. Ausführliche Anleitungen sind vorhanden und alles ist detailreich dargestellt. Für die Verbindung der beiden Teile habe ich keine Anleitung verwendet.

Für wen eignet sich das Schnittmuster? Beide Schnitte eignen sich für Anfänger mit etwas Näh-Erfahrung. Ich habe die beiden Schnitte für mein Kleid ja miteinander verbunden – das erfordert ein bisschen Erfahrung mit der Veränderung von Schnittmustern und ist daher eher was für Fortgeschrittene. Für Anfänger würde ich empfehlen, das Ganze als Zweiteiler zu nähen.

Habe ich das Schnittmuster verändert? Den Rock habe ich tatsächlich gar nicht verändert – der sitzt wie angegossen! Um die beiden Schnitte zu verbinden, habe ich Frau Mariella entsprechend gekürzt und die Seitenlinie angepasst. Außerdem habe ich die Rocklinie auf das Oberteil übertragen und für einen besseren Sitz zwei kleine Abnäher im Rücken platziert.

Welchen Stoff habe ich verwendet? Albstoffe Doubleface Jersey Ringel in Rot/Rosa, 100% Baumwolle, kbA, GOTS

Wo habe ich das Schnittmuster her? Die Idee für den Schnitt-crossover habe ich von Emilea (einem meiner Lieblingsblogs übrigens), die ebooks Frau Tilda und Lady Mariella sind von dawanda. Beide konnten sofort nach Bezahlung runtergeladen werden (sehr wichtig – ich finde nichts nerviger als auf Freischaltungen zu warten!).

Werde ich es nochmal nähen? Ja, einmal noch, mindestens in blau mit weißen Punkten…

Euch einen schönen Donnerstag!

XOXO, Antje

verlinkt bei: RUMS, Ich näh bio

 

You Might Also Like...

2 Comments

  • Reply
    roliella
    5. Dezember 2016 at 21:24

    Ein sehr schön Teil, Streifen und Punkte stehen dir wirklich gut

    • Reply
      fadenfactory
      5. Dezember 2016 at 21:34

      Danke! Sind auch meine alltime-favorites!

Leave a Reply