Allgemein

sunshine and happiness

Dieser Beitrag enthält unbezahlte WERBUNG

ist einer meiner all-time-favorite Lieblingssongs und das passt heute wie die Faust auf’s Auge, denn ich habe mir endlich ein sunshine dress genäht!

is one of my all-time-fav songs and today that line nails it cause I finally made myself a sunshine dress!

IMG_0090

Ich hatte den Schnitt von patterns for pirates schon lange im Auge und für eine Familienfeier habe ihn dann endlich auch vernäht.

This pattern was on my list for quite a while and since I needed a dress for a family event anyway I finally found its way on my sewing table. 

IMG_0059

Ich habe nichts geändert, würde mich aber nächstes Mal auch an die Beschreibung halten und damit einen dummen Fehler vermeiden, den ich jetzt noch ausbessern muss…

I didn’t make any adjustments but would read the instructions more carefully next time to avoid a stupid mistake I know need to correct…

IMG_0079

Ich habe die Tasche innen nämlich leider wie das Aussenteil zugeschnitten und nun ist das Kleid in der Taille zu weit, aber das Ändern lohnt sich, denn der Schnitt ist ansonsten genau so geworden, wie ich es mir erhofft hatte.

I cut the pocket with gathering as well as the front piece which causes too much fabric in the middle section – a bit of extra work but worth it since the pattern turned out fabulous. 

IMG_0112

Doch, eine Änderung habe ich gemacht: Ich habe den Rock unten ca 20cm weiter zugeschnitten und in die Seitennaht laufen lassen, um mehr Beinfreiheit zu haben.

Oh, not true: I added about 20cm width to the skirt to allow more leg movement!

IMG_0099

Ich liebe Maxikleider und -röcke ja heiß und innig aber ich finde es schwierig, gute Schnitte dafür zu finden. Und da freue ich mich umso mehr, dass ich diesen entdeckt habe!

I’m a passionate maxi dress and-skirt lover but find it hard to get good patterns for those! Lucky enough I found this one – it’s gonna be a staple around here!

IMG_0048

Schnitt/pattern: sunshine dress von patterns for pirates

Stoff/fabric: aus meinem Vorrat/from my stash

Song: Sunshine and Happiness by Nerio’s Dubwork feat. Darryl Pandy

Habt einen schönen Donnerstag! Have a great Thursday, y’all!

XOXO, Antje

verlinkt bei: RUMS

 

 

 

 

You Might Also Like...

13 Comments

  • Reply
    Kleines Quota
    22. Juni 2017 at 7:08

    Muster und Schnitt sehen ganz toll an Dir aus! 😍

  • Reply
    Sewionista
    22. Juni 2017 at 7:30

    Sunshine & happiness passt wirklich perfekt zu deinem neuen Kleid! So schön fröhlich die Farben und der Schnitt ist perfekt für den Sommer! Gefällt mir sehr 🙂

    Liebe Grüße
    Julia

    http://www.sewionista.com

    • Reply
      fadenfactory
      22. Juni 2017 at 10:16

      Vielen Dank, liebe Julia- das freut mich! Liebe Grüße

  • Reply
    anitabloggtblog
    22. Juni 2017 at 8:24

    Das Kleid ist sehr schön geworden, es gefällt mir sehr gut! Hast du dafür Webware oder ein dehnbares Material verwendet?
    Lg Anita

    • Reply
      fadenfactory
      22. Juni 2017 at 10:17

      Dankeschön, Anita! Der Schnitt ist für dehnbares Material ausgelegt. LG

  • Reply
    SaSa
    22. Juni 2017 at 13:26

    Dein Kleid ist sehr schön mit dem fröhlichen Druck, sitzt perfekt und steht Dir sehr gut!
    Liebe Grüße, SaSa

    • Reply
      fadenfactory
      22. Juni 2017 at 22:35

      Lieben Dank für das tolle feedback, SaSa! Liebe Grüße

  • Reply
    Heike Cox
    22. Juni 2017 at 15:10

    das sieht ja superklasse aus, aber ich fürchte dafür ist mein Englisch nicht gut genug

    lg heike

    • Reply
      fadenfactory
      22. Juni 2017 at 16:21

      Liebe Heike,
      die Anleitung ist reichlich bebildert und wenn Du ein Näherfahrung hast, kriegst Du das sicher hin. Liebe Grüße

  • Reply
    Vanessa
    22. Juni 2017 at 21:22

    Sehr schönes Kleid, ich suche schon länger nach einem Schnitt für ein Maxikleid – könnte mir gut vorstellen diesen mal auszuprobieren! LG Vanessa

    • Reply
      fadenfactory
      22. Juni 2017 at 22:37

      Liebe Vanessa, unbedingt! Ich findet die Anleitung nicht überragend aber gut umsetzbar, wenn man etwas Näherfahrung hat und ich würde das nächste Kleid etwas kleiner zuschneiden..Liebe Grüße

  • Reply
    Antje
    21. Juli 2017 at 9:04

    Einfach toll, Schnitt, Stoff, und Du 😉
    Maxi-Kleider sehen einfach klasse aus, aber ich ziehe sie nur zu Festen an, ansonsten ist mir die Länge zu unpraktisch (z.B. beim Treppen-Gehen).
    Alle Daume hoch!!!
    Antje von lelonuk

Leave a Reply