Allgemein

Streifen-Else

img_3096

unbezahlte WERBUNG

Ach ja, die Else – neben La Silla mein all-time-favorite Schnittmuster für alle Lebenslagen. Und immer, wenn ich schönen Stoff irgendwo sehe, verwandelt er sich in meinem Kopf gleich in Elsen.

img_3089

So auch neulich in Berlin geschehen – da war ich bei Frau Tulpe und fand diesen wunderschönen Streifen-Sweat. Da kann man ja nicht widerstehen – is klar. Und es ist an diesem Tag auch nicht bei diesem einen Streifenstoff geblieben…

img_3092

Da ich keine Cover besitze, habe ich am Saum, den Ärmeln und der Kapuze jeweils einen Streifen glattes Bündchen in grün mitgefasst – mir gefiel dieser kleine Akzent, der die Kombinationsmöglichkeiten der Else nicht einschränkt.

img_3070

Denn alle meine Kleider müssen unbedingt mit meinen Westen zusammenpassen, die ich im Sommer wie im Winter in Dauerschleife trage. Ich sammle sie seit einigen Jahren und werde mich demnächst auch mal an ein selbstgenähtes Stück wagen….

img_3094

Wie man sieht, ist auch bei uns im hohen Norden mal ein bisschen Winter inklusive Schnee angekommen. Sehr schön, wenn man warm angezogen ist. Neben mir liegt übrigens mein dicker Winterparka – den hab ich dann auch schnell wieder übergeworfen!

img_3080

Diese Else war eigentlich als Ersatz für meine blaue gedacht, die ich neulich beim Tanken versehentlich mit Diesel übergossen habe! Ich hatte sie schon abgeschrieben, weil das Zeug einfach nicht herauszubringen war! Aber dank großzügigem Einsatz von Spülmittel konnte ich sie am Ende doch noch retten…Das macht diese hier zu Else Nr. 3 in meinem Schrank.

img_3087

Schnittmuster: Else von Schneidermeistern

Größe: ich habe eine 36 zugeschnitten

War die Anleitung leicht zu verstehen/umzusetzen? Ja. Zusätzlich zu den 7 Variationsmöglichkeiten gibt es ein Daumenloch- und Kapuzen-Tutorial und allerlei Tips und Kniffe (z.B. Fake-Covernähte mit der Overlock). Die Anleitung ist übersichtlich, reichlich bebildert und leicht zu verstehen.

Für wen eignet sich das Schnittmuster? Die Else ist kein Einsteiger-Projekt, sondern eher für Anfänger geeignet, die sich schon ein bisschen mit der Verarbeitung von dehnbaren Stoffen und mit dem Nähen von Taschen und Kapuzen auskennen. Wer wie ich ein starkes Hohlkreuz hat, wird den Schnitt anpassen müssen – auch hier wären Vorkenntnisse hilfreich.

Habe ich das Schnittmuster verändert? Ja, ich habe die Rückenlänge um 4 cm gekürzt, in der Taille etwas weggenommen und die Schultern verschmälert. Außerdem habe ich zwei Abnäher im Rückenteil ergänzt, 30cm lang und 4cm breit.

Welchen Stoff habe ich verwendet? gestreiften Stretch-Sweat in navi/weiß – gefunden bei Frau Tulpe in Berlin, glattes Bündchen in grün

Wo habe ich das Schnittmuster her? von dawanda

Und nun auf zu RUMS – habt einen schönen Donnerstag!

XOXO, Antje

verlinkt bei: RUMS 

 

You Might Also Like...

15 Comments

  • Reply
    Karin
    26. Januar 2017 at 8:27

    Spitzenmässig! Gefällt mir wahnsinnig gut! Das grüne Bündchen ist ein schöner Hingucker, gute Idee! Und die Farbkombination genial, steht dir sehr gut! LG Karin

    • Reply
      fadenfactory
      26. Januar 2017 at 8:35

      Vielen Dank, liebe Karin! Ich freue mich sehr, dass es Dir gefällt! Liebe Grüße, Antje

  • Reply
    Christine Nätscher
    26. Januar 2017 at 11:45

    Sehr schön!
    Witzig… wenn du mich sehen könntest, ich habe auch eine blaugestreifte Else an, mit kleinem Stehkragen . Sogar die graue Strumpfhose und die braunen Stiefel sind gleich. 🙂 Sehr gut gefällt mir die Lösung mit den farbigen Bündchen.
    Leider funktioniert bei mir z.Z. die Übertragung vom Handy aufs Laptop nicht… warte auf den ‚Spezialisten‘ dann kann ich auch wieder posten.
    LG
    Christine

  • Reply
    Sylvia
    26. Januar 2017 at 15:09

    Wirklich wunderschön!
    Danke für diese tolle Inspiration!
    Das Detail mit dem grünen kombistoff ist super schön!
    Ich bin klar nachahmungsgefährdet.
    Lg sylvia

    • Reply
      fadenfactory
      26. Januar 2017 at 18:00

      Danke Dir, Sylvia! Das freut mich! Liebe Grüße

  • Reply
    Frau von Nähten
    26. Januar 2017 at 18:51

    Deine Else ist ein Traum! Meine wartet immernoch darauf Abnäher zu bekommen.

    LG Kerstin

    • Reply
      fadenfactory
      26. Januar 2017 at 19:25

      Danke, Kerstin! Na, dann ran an die Else- es lohnt sich! LG Antje

  • Reply
    madebyminouki
    26. Januar 2017 at 21:03

    Wundervoll geworden! Mir gefallen die grünen Eyecatcher sehr gut, tolle Handschrift für die Else!
    Das mit dem Rückenabnäher muss ich mir merken und evtl. bei meiner Else vom Herbst noch nachträglich ausbessern! Vielen Dank!
    Liebe Grüße
    Stephie

    • Reply
      fadenfactory
      28. Januar 2017 at 18:26

      Sehr gerne, liebe Stephy. Schön, wenn mein post Dir eine Hilfe ist – denn dafür mache ich das ja! Liebe Grüße, Antje

  • Reply
    quernaht
    27. Januar 2017 at 14:49

    Wow sieht schön aus! Tolle Idee mit den grünen dezenten Hinguckern!
    Lg Iggy

  • Reply
    Jutta
    14. Dezember 2017 at 17:59

    Hallo liebe Antje,

    ich habe gerade deine Else entdeckt und bin infiziert… die ist soooo hübsch!
    Wenn ich den passenden Stoff gefunden habe, möchte ich mir auch eine nähen.
    wieviel bündchen in Meter hast du ungefähr dafür gebraucht ?
    lg Jutta 🙂

    • Reply
      fadenfactory
      21. Dezember 2017 at 7:59

      Liebe Jutta, Deinen Kommentar habe ich wohl überlesen – das tut mir leid! Ich kann Dir nicht genau sagen, wieviel Stoff ich benötigt habe aber mit 2,5m (wegen der Kapuze) kommst Du sicher hin. Liebe Grüße, Antje

  • Reply
    Brigitte B.
    10. Januar 2018 at 12:27

    Wow! Ich bin ja der Meinung, das den meisten Bloggern ihre Elsen nicht stehen (fühlt euch nicht persönlich angegriffen, die Kleider sind an sich alle toll!), weil sie nicht zu ihrer Figur passen. Sie sehen aus wie ein Sack.
    Bei dir ist das anders! Die Anpassung ist dir hervorragend gelungen. Von dir würde ich mir sofort eine Else nähen lassen… und du brauchst noch eine in diesem grün vom Bündchen😉
    Allerliebste Grüße und viel Glück und Erfolg in 2018 wünscht dir,
    Brigitte

    • Reply
      fadenfactory
      11. Januar 2018 at 18:56

      Liebe Brigitte, ganz vielen Dank! Für das Grün habe ich tatsächlich schon ein Stöffchen im Auge….Dir auch ein tolles 2018! Liebe Grüße

Leave a Reply