The BENIRRAS

Ich bin schon vor etlichen Jahren auf die Weste gekommen. Auf irgendeinem Festival gab es einen Stand mit Fellwesten und ich bin denen sofort komplett verfallen. Und seitdem werfe ich mir sommers wie winters immer eine Weste über, wenn es kalt wird. Mittlerweile habe ich eine kleine Sammlung aber die Auswahl ist klein und schöne…

Weiterlesen

1 Jahr fadenfactory

Wow, heute vor einem Jahr habe ich hier meinen allerersten blogbeitrag online geschaltet und ich weiß noch genau, wie seltsam ich es anfangs fand, mein eigenes Modell zu sein. Wen sollte das interessieren und ist es nicht ganz schön schräg, ständig Bilder von sich selber zu posten? Wozu das alles gut sein sollte, war mir…

Weiterlesen

Retro love

Na, könnt Ihr noch? Dann ist hier noch mein Lillestoff-Festival-Outfit für Euch! Ich weiß, immer bloß Adele the dress…Aber ehrlich gesagt habe ich in letzter Zeit auch nix anderes genäht. (Aber pssst: bald gibt’s was für oben drüber). Und dieses Stöffchen hier hat auch nichts anderes werden wollen. Der Hut dazu ist mir quasi in…

Weiterlesen

ADELE the dress ist online

Ab jetzt ist ADELE the dress online und heute bis Mitternacht zum Einführungspreis von 5,90€ erhältlich! Und damit Ihr schon mal seht, was man damit alles so anstellen kann, zeige ich Euch hier mal Ausschnitte aus dem Probenähen…das eBook bekommt Ihr bei in meinem dawanda-shop und bei schnittverhext Das ist nur ein Bruchteil der Ergebnisse, die meine…

Weiterlesen

ADELE the dress – für Euch

Dass Nähen verbindet, weiß ja sogar Instagram…aber in meinem Fall muß es heißen: Probenähen verbindet! Denn seit ich das erste Mal ein Probenähen veranstaltet habe, hatte ich das große Glück, ausnahmslose wirklich liebe und tatkräftige Mädels zu finden, die mich mit ihrer ganzen Power (und ihrem Stoffvorrat) unterstützen! Herausgekommen ist nun ein neues eBook: ADELE…

Weiterlesen

Adele, the 2nd

Ich hab Euch ja letzte schon von ADELE erzählt und ein bisschen aus meiner Familien-Nähkiste geplaudert. Und die ganze Näherei bedeutet für mich tatsächlich ein Stück Heimat, wahrscheinlich weil ich schon als Kind immer davon umgeben war. Das lag hauptsächlich an meiner Oma (der Tochter von Adele – noch mehr Familienhistorie). Die war nämlich Schneiderin…

Weiterlesen

ADELE

Meine Ur-Oma Adele war die schillernde Perle im Grau der Vorstadt und ist für mich noch heute ein leuchtendes Vorbild. Man muß sich das so vorstellen: ich komme aus einem kleinen, erzkatholischen Dorf – ein bisschen bäuerlich aber mit riesiger Kirche. Die Leute  sind eher vom praktischen Schlag und je weiter man zurückblickt desto grauer…

Weiterlesen