das Näh- und Yogacamp an der Nordsee

Ohne Zeitdruck zusammen nähen und Yoga machen, lachen, sich austauschen.  Oder in der Sauna entspannen und sich den Nordsee-Wind um die Nase wehen lassen…

Beim SEW SPA YOGA CAMP – machen wir all das. Direkt an der Nordsee.

SEW SPA YOGA CAMP im Überblick:  

Nähen macht glücklich  – und Yoga auch! Und für beides ist beim SEW SPA YOGA CAMP reichlich Zeit! Wie bei einem klassischen Nähcamp kannst Du Dich ohne Zeitlimit ganz in Dein Projekt vertiefen und Deinem liebsten Hobby nachgehen.  Während des ganzen Wochenendes steht Dir ein Nähplatz im Kursraum zum freien Nähen zur Verfügung, Du bist umgeben von Gleichgesinnten und kannst Dich über Schnitte und Stoffe austauschen. Spiegel, Bügelbretter und -eisen sind vorhanden, Du mußt nur Deine Maschine(n) und Deine Nähprojekte mitbringen.

Genäht wird in mehreren Räumen – so hat jeder genug Platz und der Lärmpegel hält sich in Grenzen!

Um die Entspannung vom Alltag perfekt zu machen, haben wir ein vielseitiges Yoga-Programm für Dich zusammengestellt. Dich erwarten während des Camps 5 Yogaklassen mit unterschiedlichen Schwerpunkten, zwischen denen Du wählen kannst.Dabei ist es egal, ob Du schon geübt oder noch ganz am Anfang bist – der Unterricht ist so konzipiert, dass jeder seinem Level entsprechend üben kann.

Alle Camps finden im DJH Resort in Neuharlingersiel statt – direkt an der Nordsee! Die helle und freundliche Atmosphäre des Hauses, die Nähe zum Meer und die großzügige Anlage machen das Resort zum perfekten Ort für das SEW SPA YOGA CAMP. Vor allem die neu angelegte Saunalandschaft eignet sich hervorragend, um zwischendurch mal durchzuatmen und neue Energie zu tanken.

Klingt das gut? Dann schau doch hier schon mal in das SSYC – Programm!

Alle Camps werden in Kooperation mit den Jugendherbergen zwischen Nordsee und Sauerland und YOMA Bremen durchgeführt. 

 

Und das erwartet Dich

Das Camp startet immer freitags nachmittags: Du hast Zeit, anzukommen, Dein Zimmer zu beziehen und Deine Maschinen aufzubauen. Wenn Dir nach Nähen ist, kannst Du natürlich auch schon loslegen! Der Samstag und der Sonntag (bis ca 16:00) stehen Dir komplett für Dein Programm zur Verfügung – Du entscheidest, was Du wann machen möchtest. Am Samstag morgen beginnt das Yoga-Programm und bis Sonntag vormittag bieten wir Dir eine Reihe von Kursen an, aus denen Du wählen kannst. Wie viele Kurse Du belegst, ist allein Dir überlassen. Und zwischendrin ist immer für Verpflegung gesorgt!

Du hast ein Projekt, bei dem Du nicht weiterkommst? Dann bring es einfach mit! Ich unterstütze Dich gerne bei allen nähtechnischen Fragen oder beim Thema Schnittanpassung. Bitte beachte aber unbedingt, dass das SEW SPA YOGA CAMP KEIN Nähkurs ist! Ich beantworte gerne Deine Fragen aber aufgrund der großen Gruppe kann ich keine umfassende Nähberatung bieten. Bringe daher nur Projekte mit, die Du selbständig bearbeiten kannst.

 

Bildnachweis: Die Jugendherbergen zwischen Nordsee und Sauerland

Das Drumherum

Direkt an der Nordsee gelegen ist das DJH Resort in Neuharlingersiel der ideale Ort für das SSY Camp. Alle Räume sind topmodern, hell und gemütlich und Du kannst zwischen der Übernachtung im Einzel-, Doppel- oder Mehrbettzimmer wählen. Schau Dir die Anlage am besten hier einmal an – Du wirst begeistert sein

 

 

 

 

Bildnachweis: Die Jugendherbergen zwischen Nordsee und Sauerland

Der perfekte Ort, um zu entspannen!

In der nagelneuen Saunalandschaft des Resorts kannst Du Dich zwischendurch wunderbar zurückzuziehen und Dich vom stressigen Alltag erholen.

Bildnachweis: Sarah Maehler

Eine finnische Sauna und ein Sanarium laden zum Entspannen und Ausruhen ein. Während des CAMPs stehen Dir die Sauna und das Programm des Resort kostenlos zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Yoga für alle 

Das Wichtigste vorweg: Unser Yoga-Programm holt Euch dort ab, wo Ihr steht. Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen und finden ihren Platz in den verschiedenen Klassen.Wir bieten Dir von Samstag morgen bis Sonntag morgen unterschiedliche Yogaklassen an, an denen immer etwa 15-20 Personen teilnehmen können.

Dieses Wochenende gehört nur Dir! Daher bestimmst Du selbst, ob und wieviele Klassen Du besuchen möchtest. Schau Dir hier das SSYC – Yoga-Programm in der Übersicht und die Details zu den einzelnen Klassen an.

Der Unterricht wurde in Zusammenarbeit mit dem Yogastudio YOMA aus Bremen konzipiert und wird von zertifizierten Profis durchgeführt, die schon lange dort unterrichten und selbst seit vielen Jahren Yoga praktizieren.Das Studio ist nach den Richtlinien des BDY und der Yoga Alliance voll zertifiziert.

YOMA ist als eines der wenigen Studios im norddeutschen Raum auf  Ashtanga- und Vinyasa-Yoga spezialisiert. Wir freuen uns daher sehr, Dir diese Art der Praxis während des SEW SPA YOGA CAMPS anbieten zu können!

Ashtanga Yoga ist ein sehr dynamischer Yogastil, der in festen Serien geübt wird und klar strukturiert ist. Schon nach kurzer Zeit beherrscht man Teile der Abfolge und das Üben wird zur aktiven Meditation. Und: Ashtanga Yoga ist für alle da!

Unsere weiteren Kurse sind themenorientiert  – wir konzentrieren uns auf bestimmte Bereiche wie z.B. Schultern und Nacken, die in der Stunde bearbeitet werden. Auch hier sind vom Anfänger bis zum geübten Yogi alle willkommen – es gibt für alle Positionen Abwandlungen, sodaß jede(r) mitmachen kann!

Matten,  Blöcke und Gurte stehen Dir während aller Yoga-Klassen zur Verfügung.

Hier und hier geht’s zur Buchung!

Was Du sonst noch wissen mußt: 

Für die Teilnahme am SSYC ist eine Mitgliedschaft im Deutschen Jugendherbergswerk erforderlich. Der Mitgliedsbeitrag von 22,50 € ist NICHT in der in Kursgebühr enthalten. Wer noch nicht Mitglied ist, kann dies bei Kursbeginn vor Ort nachholen. Weitere Infos dazu gibt es hier.

Wir bitten Dich bei der Anmeldung zum SSY Camp, uns mitzuteilen, welche Yogaklassen Du besuchen möchtest – das erleichtert die Planung und ermöglicht es uns, uns bestens auf die Wünsche unserer Teilnehmer einzustellen. Wir behalten uns je nach Nachfrage eine Änderung des Kursprogramms vor, damit wir allen Teilnehmerinnen gerecht werden können. 

Bitte beachte, dass das SEW SPA YOGA CAMP ein Gruppenevent mit bis zu 60 Teilnehmerinnen ist. Es wird in mehreren Gruppenräumen genäht, in denen bis zu 30 Personen Platz finden. 

Es wird vor Ort keinen Stoff- oder Schnittmusterverkauf geben – Deine Materialien solltest Du also vorher besorgen und diese dann mitbringen. 

Das SEW SPA YOGA CAMP ist KEIN Nähkurs! 

Bitte bringe daher nur Projekte mit, die Du selbständig bearbeiten kannst – natürlich kannst Du auf das Schwarmwissen der Gruppe und die Unterstützung des Profis vor Ort zurückgreifen.