0
Allgemein Schnittmuster

pattern of the week: VIDALITA als Brautkleid

WERBUNG-Passend zur neuen Seite gibt es ab jetzt auch immer freitags eine neue Rubrik hier. Gut, heute ist schon Samstag. Aber an sich gibt es das pattern of the week jetzt immer freitags abends. Aber bevor der Vorhang für VIDALITA (sogar als Brautkleid) hier aufgeht, nochmal kurz zur neuen Rubrik:

Jede Woche habe ich Näh-Tips und Tricks, besondere Designbeispiele und manchmal auch einen kleinen Sew-Along zu einem meiner Schnittmuster für Euch. Ich werde auch versuchen, den ein oder anderen Kniff mal als Video zu zeigen. Gerne könnt Ihr mir auch in die Kommentare schreiben, wenn Ihr etwas Bestimmtes wissen möchtet. Und es gibt natürlich auch einen Rabatt auf das eBook der Woche!

Sehr feminin und wandelbar – der Kleider-Baukasten VIDALITA

technische Zeichnung: Vidalita mit schmalem Rockteil und den verschiedenen Ausschnitt-Varianten

Den Anfang macht VIDALITA – mein zweiter Schnittmuster-Baukasten. Das ist bislang der figurbetonteste Schnitt, den ich gemacht habe – zumindest in der Variante mit dem schmalen Rock.

Die Abnäher und die Teilungsnaht in der Mitte machen die perfekte Anpassung an Deine Kurven möglich und das liebe ich besonders. Denn dadurch kannst Du alles so an Deine Maße anpassen, wie es für Dich am besten ist und das zahlt sich nachher beim Tragen einfach aus.

Die Maxi-Variante ist oben und an der Hüfte schmal aber das Rockteil fällt nach unten weit. Und da Maxikleider meine absolute Leidenschaft sind, ist diese Variante nach wie vor mein Favorit!

Die Variante mit dem weiten Maxirock ist mein Liebling!

VIDALITA als Brautkleid

Ihr seht übrigens ausnahmsweise mal nicht mich hier auf den Bildern, sondern die liebe Julia von Rockzipfel aus meinem Stammteam…sie hat als einzige alle Lizenzen für meine Schnittmuster und darf sie uneingeschränkt für ihre Kundinnen vernähen. VIDALITA hatte sie schon sehr oft unter der Maschine und als besonderes Highlight hat sie kürzlich das Brautkleid für eine ihrer Kundinnen genäht – eine VIDALITA!

Schnittmuster-Baukasten VIDALITA als Brautkleid aus Wolle/Seide mit Falten-Ausschnitt
Bildnachweis: Rockzipfel

Da komm ich immer noch nicht drüber weg – das mal jemand in einem meiner Entwürfe heiraten würde, das hätte ich nie gedacht!

Schnittmuster-Baukasten VIDALITA als Brautkleid aus Wolle/Seide von hinten
Bildnachweis: Rockzipfel

Ein Brautkleid zu nähen ist ja ein ganz besondere Aufgabe aber Julia setzt die Wünsche ihrer Kundinnen immer mit größter Sorgfalt um und das hier ist ein echtes Meisterstück geworden, finde ich! Sie hat es aus der wunderbar weich fließenden Wolle/Seide von Danisch Pur genäht und wunderschön dezent bedruckt. Ich war sofort verliebt als ich es gesehen habe und hoffe, die Braut hat einen unvergesslichen Tag in diesem Traum von einem Kleid.

Schnittmuster-Baukasten VIDALITA als Brautkleid aus Wolle/Seide mit Falten-Ausschnitt
Bildnachweis: Rockzipfel

Bei Stoffen wie Wolle/Seide aber auch Viskosejersey oder Modal, die nichts kaschieren, ist das richtige „Darunter“ übrigens ein absoluter Game-Changer! Dazu erzähle ich Euch im Laufe der Woche noch ein bisschen mehr. Außerdem zeige ich Euch, wie ihr den Falten-Ausschnitt genau so akkurat hinkriegt, wie Julia hier.

Schnittmuster-Baukasten VIDALITA als Brautkleid aus Wolle/Seide von vorne
Bildnachweis: Rockzipfel

Das eBook habe ich Euch im Shop bis einschließlich Freitag auf 6,00€ statt 7,90€ reduziert. Und wer nicht kleben möchte, findet den Baukasten natürlich auch als Papierschnittmuster im Shop.

Einen schönen Samstag Abend wünsche ich Euch!

Liebste Grüße,

Antje

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply