sunshine and happiness

ist einer meiner all-time-favorite Lieblingssongs und das passt heute wie die Faust auf’s Auge, denn ich habe mir endlich ein sunshine dress genäht! is one of my all-time-fav songs and today that line nails it cause I finally made myself a sunshine dress! Ich hatte den Schnitt von patterns for pirates schon lange im Auge…

Weiterlesen

Little black pants

Meine Lieben, mein Kurztrip nach Sao Paulo (Hinflug – Arbeiten – kurz in die Mall – Rückflug) sowie die daraufolgende Grippe haben mich zwar ein wenig ausgeknockt aber auch zu neuen Näh-Abenteuern inspiriert (die Reise, nicht die Grippe). Hi loves, my very short business trip to Sao Paulo (total rush – just in-work-mall-out) and a…

Weiterlesen

Primavera…endlich mal wieder

Endlich mal wieder Frühling… endlich mal wieder ohne Jacke nach draußen… endlich mal wieder mit nackten Füßen durchs Gras laufen… endlich mal wieder Vogelgezwitscher hören… endlich mal wieder grüne Blätter an den Bäumen… endlich mal wieder Sonne auf der Haut… endlich mal wieder die Stühle nach draußen… endlich mal wieder Kirschblütenmeere… Mensch, Frühling, das hat…

Weiterlesen

Kann ich das anziehen???

Diese Frage begegnet einem ja ständig. Bin ich dafür schon zu alt, zu dick zu dünn? Macht die Hose einen dicken Hintern? Trägt das Kleid auf? Ist der Rock zu kurz? Allgegenwärtig! Haben die denn keine anderen Sorgen? One-world-problems, Leute – die Polkappen schmelzen! Sagen die einen. Und das stimmt natürlich (außer, man glaubt Herrn…

Weiterlesen

Das doppelte Schränkchen

  Mir ist neulich aufgefallen, dass ich tatsächlich ein Doppelleben geführt habe. Natürlich rein bekleidungstechnisch. Ich hatte sogar getrennte Schränke für meine normalen Klamotten und meine Business-Garderobe. Sehr praktisch, da waren nur no-brainer drin: einfach anziehen und fertig. Selbst im Dunkeln kann man da nichts falsch machen! Die Sache hat nur einen Haken: das bin…

Weiterlesen

Vom Rumsitzen und Nichtstun

Ich komme momentan leider nicht so recht zum Nähen. Nicht, dass mir die Ideen fehlen würden – es ist eher das Gegenteil der Fall. Ich habe so viele Projekte im Kopf, die ich gerne nähen, basteln, malen oder bauen würde. So viele Stoffe und Schnitte, die ich gern ausprobieren möchte. Neue Schnitte, die ich gern…

Weiterlesen

La Silla und kein Ende…

Eigentlich wollte ich mir ja eine Pause von La Silla gönnen und auch mal was anderes nähen. Ein bisschen Abwechslung ist ja auch nicht schlecht. Und ehrlich gesagt wird das Nähen auch langsam etwas eintönig… Aber der Schnitt passt so gut und es gibt so viele schöne Stepper-Stoffe – da konnte ich einfach nicht anders!…

Weiterlesen