IMG_1905Diejenigen von Euch, die mir bei Facebook folgen, haben’s  vielleicht schon gesehen: Queen Misia, mein neues Schnittmuster für (Ballon-) Mützen ist seit letzter Woche online. Dass ich das vor Weihnachten noch hingekriegt habe, wundert mich selber immer noch. Kein guter Zeitpunkt für sowas, denn auch wenn der Schnitt überschaubar ist – so ein eBook ist eine Heidenarbeit. Der Schnitt muß gestellt und Texte geschrieben, Fotos gemacht und Stoffe ausgesucht werden. Dann muß alles probegenäht und verbessert und anschließend veröffentlicht werden. Alles in allem habe ich nun 8 Wochen an diesem Projekt gearbeitet, hauptsächlich abends oder nachts wenn das Leben 1.0 mir dafür zeit gelassen hat.

IMG_1902

Jetzt ist vor Weihnachten aber eigentlich immer Leben 1.0 angesagt – von Keksen über Baum schmücken bis Geschenke besorgen, die volle Weihnachtsflöte findet doch bei uns allen jedes Jahr wieder statt.

IMG_1920

Egal, es hat alles noch geklappt! Und das habe ich natürlich auch meinen wunderbaren Probenäherinnen zu verdanken, die Fehler gefunden haben, die mir auch beim drölfzigsten Mal lesen nicht aufgefallen wären! Mädels, Ihr wißt ja, Ihr seid meine Rockstars!

IMG_1863

Mehr zum Schnitt und warum der so komisch heißt – das gibt’s dann nächste Woche oder so. Es gibt ihn derzeit in meinem ganz neuen makerist-shop und auch bei SchnittverhextIMG_1927.

Ach und eins noch: ich mache diese Woche noch bei der Aktion „ebook Adventskalender“ bei Facebook mit und da gibt es dann für 24 Stunden ein freebook von mir….also: aufgepasst und Augen auf!

Einen schönen Donnerstag für Euch!

Verlinkt bei RUMS

 

Posted by:fadenfactory

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s