raus1

Dass Nähen verbindet, weiß ja sogar Instagram…aber in meinem Fall muß es heißen: Probenähen verbindet! Denn seit ich das erste Mal ein Probenähen veranstaltet habe, hatte ich das große Glück, ausnahmslose wirklich liebe und tatkräftige Mädels zu finden, die mich mit ihrer ganzen Power (und ihrem Stoffvorrat) unterstützen!

raus6

Herausgekommen ist nun ein neues eBook: ADELE the dress. Da ich bekennender Kleiderjunkie bin und eigentlich kaum was anderes trage, war für mich klar, dass ich diese Idee irgendwann mal verwirklichen muß.

raus5

Ich habe echt schon viele Kleider genäht  (aber dafür bin ich Taschen-Beginner…) und immer hatte ich das Problem, dass sie durch mein Hohlkreuz immer erst nach größerer Anpassung gut saßen. Damit ist meist vom ursprünglichen Schnitt nicht mehr viel übrig geblieben und irgendwann habe ich dann mal ganz von vorne angefangen und selber einen Schnitt entworfen.

raus4

Und weil man ja nicht immer das Gleiche machen will, gefiel mir die Idee für einen Baukasten, aus dem man sich nach Herzenslust bedienen kann! Da muß man den Schnitt nämlich nur einmal ausschneiden und kann dann immer neue Modelle machen – je nach Lebenslage!

raus2

ADELE the dress hat nun außerdem 3 verschiedene Rückenlängen und zusätzlich 2 rückwärtige Abnäher sowie eine Passe auf Hüfthöhe. Damit sollte man eigentlich jedes Hohlkreuz in den Griff kriegen!

raus3

Sie kann entweder mit Eingriff- oder Pattentaschen, mit Kapuze oder mit Schalkragen genäht werden. Aber auch mit Rollkragen oder mit U-Boot-Ausschnitt. Oder, oder, oder…Meine Mädels waren höchst kreativ und haben teilweise echt im Akkord genäht! Alle Ergebnisse seht Ihr hier und auf Facebook/instagram am Samstag – denn ab dann gibt es den Schnitt in meinem dawanda-shop!

Der Stoff ist übrigens ein Schätzchen, den ich auf dem Lille-Festival geshoppt habe! Heißt Laced Flowers und ist ein Jacquard-Sweat, der sich auch bei fallenden Temperaturen sehr angenehm trägt!

Einen schönen Donnerstag für Euch!

Liebste Grüße,

Antje

verlinkt bei rums

 

Posted by:fadenfactory

2 replies on “ADELE the dress – für Euch

  1. Hu hu, kann mal jemand bitte auf Samstag vorspulen und zwar jetzt? Der Schnitt sieht hammermäßig aus ! Herzlichen Glückwunsch, Antje, der ist dir mehr als nur gut gelungen! Sonnige Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s