IMG_0757

Das schöne Leben. Freiheit, Sinnlichkeit, Genuss und Lebensfreude – all das ist für mich für immer verbunden mit dem Süden Europas. Italien vor allem aber auch Spanien und Portugal liebe ich für dieses Lebensgefühl, das man wohl vor allem als Tourist von dort mitnimmt.

IMG_0749

Meine durchaus verklärte Sicht auf diese Länder ist vor allem dadurch bedingt, dass ich dort viele Urlaube verbracht habe – 3 Monate Südportugal in unserem 40 Jahre alten Bus war eine unvergessliche Reise und der bisherige Gipfel dieses Reiseexzesses.

IMG_0755

All das fiel mir sofort wieder ein als ich den „black rose“ Modal bei Lillestoff gesehen habe! Und da wußte ich auch gleich, dass das der Stoff ist, den ich für einen meiner eigenen Schnitte vernähen werde. Ich habe hier ja bisher nur Sachen gezeigt, die ich nach Schnitten anderer Designer genäht habe und das mache ich auch sehr gerne.

IMG_0740

Aber der Reiz des Selbermachens liegt für mich auf jeden Fall darin, meine eigenen Ideen Wirklichkeit werden zu lassen  – und das fängt bei eigenen Schnittmustern an. Dazu kommt, dass ich das, was ich gern trage, eh nicht im Laden finde. Aber auch Schnittmuster zu finden, die zu meinem Style passen, ist nicht einfach.

IMG_0747

Ich suche oft nach eher gypsymäßigen Schnitten und Stoffen. Und irgendwie finde ich da oft nichts. Zum Beispiel liebe ich Maxiröcke aber sie sollten oben schmal sein und nicht auftragen. Daher lag es nahe, selbst zur Tat zu schreiten und eigene Schnitte zu machen.

IMG_0745

Diese Idee ist allerdings nicht mal eben über Nacht entstanden – ich habe vor vielen Jahren mal Modedesign studiert…und abgebrochen! Aber ein bisschen was ist hängengeblieben und das hat sich seitdem immer irgendwie seinen Weg gesucht. Bis zu diesem blog.

IMG_0792

Ihr seht hier also heute einen Schnitt aus meiner Feder: Esperanza ist ein Maxirock mit schmalem Oberteil, der durch die Passe oben schön körpernah ist und nach unten weit und glockig fällt. Der black rose Modal ist perfekt dafür – das Muster kommt schön zur Geltung und der Fall ist wunderbar fließend. Das Material ist etwas schwieriger in der Verarbeitung (ähnlich flutschig wie Viskose) aber dafür wird man mit höchstem Tragekomfort belohnt.

IMG_0760

Ich bin gespannt, wie Euch meine Röcke gefallen! Ja, es wird noch einen kurzen Stufenrock geben…Es ist noch einiges zu tun aber beide Schnitte werden demnächst als ebooks erscheinen! Und das 15 Jahre nachdem ich mein Design-Studium an den Nagel gehängt habe…

Habt einen schönen Donnerstag!

XOXO, Antje

verlinkt bei: RUMS

Posted by:fadenfactory

16 replies on “RUMS: la dolce vita – black rose & esperanza

  1. Sehr geil und schön gipsy! Bist Du für die Fotos extra nochmal nach Portugal gefahren? Passt auf jeden Fall absolut alles: Setting, Outfit, Haare, …. und die Passform vom Rock sieht auch echt gut aus! Na gut, bei der Figur sowieso…Also, wenn Du ProbenäherInnen suchst, mit unterschiedlichen Figuren und styles, ich biete mich direkt an!
    Ich habe auch gerade ein „eigenes Schnittmuster“ gepostet, bei mir nennt sich das dann „schnitt selbstgebastelt“, denn ich habe nie Modedesign studiert, und kann weder gradieren noch das Ganze im Computer bearbeiten, daher sind dieses „Bastelschnitte“ nur für mich. Aber ich finds toll, was Du machst, und würde deine Schnitte direkt kaufen/ runterladen/ nähen!
    Liebe Grüsse,
    Antje von lelonuk

    Gefällt mir

      1. Ich wäre auch dabei 🙂 Finde ihn wirklich schön und du hast recht: Oft tragen Maxiröcke auf. Ich habe eine relativ breite Hüfte und wenn die dann so „walle walle“ sind, sieht die gleich doppelt so breit aus 😀
        Ich bin kein Profinäher, aber gerade das ist ja nicht schlecht, wenn man ProbenäherInnen sucht. Denn auch die müssen dein SM verstehen 😉

        Liebe Grüße,
        Svenja

        Gefällt mir

  2. Hallöchen,

    mega genialer Rock 😀 !!
    Aber auch alles zusammen – der ganze Style, diese Weste, der Hut …. steht dir super und finde ich echt cool!
    Vor alles finde ich, strahlen die Fotos genau dieses Lebensgefühl aus, von dem du sprichst.

    Liebe Grüße
    Simone

    Gefällt mir

  3. Ich freue mich auch schon auf da Schnittmuster. Das ist genau das, was ich gesucht habe.
    Es ist schlicht aber sehr wirkungsvoll und einfach wunderschön! Du bist eine Künstlerin.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s